Google Maps ohne Internet – funktioniert das wirklich ohne Zusatzkosten?
Halli Hallo ihr Lieben, heute melde ich mich mit einem kurzen und knackigen aber sehr hilfreichen Beitrag aus Mallorca. Während unseres Urlaubs hier auf der Insel sind wir natürlich sehr viel mit dem Auto unterwegs und in einem fremden Land braucht man dann schon mal ein Navigationssystem. Viele von euch haben mich schon mal gefragt, wie ich im Urlaub navigiere und welches App ich benutze oder ob ich noch klassisch ein Auto mit Navi miete.  Kurz gesagt – ich verwende hierfür mein Smartphone und würde nie mehr Extrakosten für ein Mietauto mit Navigationssystem ausgeben. So und damit ihr auch sparen könnt und euch zudem absolut GAR KEINE Sorgen über furchtbar hohe Internetkosten machen müsst, möchte ich euch heute kurz erklären wie ihr Google Maps ohne Internet verwenden könnt. Denn scheinbar wissen das ein paar noch gar nicht :-) Also here we go!

Neben Sygic ist Google Maps mein Lieblings Navigations-App. Leider hat man aber selten eine  Internet-Verbindung, wenn man auf Reisen im Ausland ist. Deshalb empfehle ich immer, sich auf die Reise gut vorzubereiten und Karten bereits vorab herunterzuladen. Geht erstens schneller wenn man im WiFi ist und kostet zudem nicht extra. Sobald man dann eine Karte runtergeladen hat, kann man mittels Google Maps auch ohne Internetverbindung sorgenfrei navigieren. Der einzige klitzekleine Nachteil an der Geschichte ist, dass nur die Fahrtrouten zur Verfügung stehen. Es gibt auf der Karte keine Wanderwege oder Radwege. Zudem kannst du die Route auch nicht modifizieren und umändern um so Mautkosten zu vermeiden.  Wenn man jetzt aber keine außergewöhnlichen Roadtrips macht, ist das halb so schlimm :) Hier auf Mallorca ist das zum Beispiel kein Thema. Google Maps ohne Internet ist also ganz easy möglich!

Google Maps ohne Internet

Wie speichere ich eine Karte um sie offline zu verwenden?

  • 1. Öffne auf deinen Smartphone oder Tablet die Google Maps-App und logge dich mit deinem Google-Konto ein.
  • 2. Suchen Sie nach einem Ort, wie zum Beispiel Mallorca.
  • 3. Tippe unten auf die weiße Leiste, wo der Ort steht oder tippe auf  die drei Punkte oben rechts.
  • 4. Klicke nun auf „Offlinekarte herunterladen“

Info: Die maximale Größe einer Offlinekarte beträgt 120.000 Quadratkilometer. Falls du versuchst, einen größeren Bereich zu speichern, wirst du aufgefordert, näher heranzuzoomen.

google-maps-without-internet-connection-offline-map (1)

Google Maps ohne Internet – pin this Article for later