Jetzt habe ich euch tatsächlich zwei Monate lang auf den Post hier warten lassen. ABER das hat natürlich seine Gründe. Ich wollte die Thailandreise nicht schon Ende Januar herzeigen, da wir ja über den Monatswechsel von Januar auf Februar immer noch weg waren. Deshalb habe ich mir gedacht, ich warte bis Ende Februar ab und poste dann eine Recap von  den vergangenen zwei Monaten und dem Thailand Urlaub. Also here we go!

Wie ihr wisst und es auch schon etliche Male gelesen habt, (hier am Blog und auch auf meinen gesamten Social Media Kanälen) hatten wir eine wundervolle Zeit in Thailand. Ja man kann schon fast sagen, es war ein wahnsinnig gelungener Traumurlaub in unserer zweiten Heimat. Denn wir beide haben diesmal wieder festgestellt, dass wir dort einen Teil unserer Herzen gelassen haben. Ein Land welches wir sicherlich noch etliche Male bereisen werden. Vielleicht werden wir ja auch irgendwann mal zu Auswanderer, wer weiß?! :-)

Irgendwie kann ich mich gar nicht entscheiden, welche der zahlreichen Instagram Bilder meine Favoriten sind. Irgendwie hat ja jedes der Bilder so seine Geschichte. Aber ich habe trotzdem ein paar für euch rausgepickt und ein paar Worte dazu geschrieben. Ich hoffe meine Auswahl gefällt euch ebenso gut wie mir. Die gesamte Bilderflut könnt ihr euch natürlich auf meinem Instagram Account @chicchoolee ansehen. Über ein paar Herzen, Kommentare oder neue Follower freue ich mich natürlich auch sehr!

Ja und Thailand war ja nicht alles! Eine Woche vor unserem Thailand Urlaub haben wir das neue Premium Dayspa Silent-SPA besucht. Nach Thailand waren wir ein Wochenende in der Heimat „auf Urlaub“ und zwar im Falkensteiner Balance Resort Stegersbach. Auch hier sind wundervolle und einzigartige Instagram Bilder entstanden. Natürlich will ich euch diese zeigen. Über die beiden Hotels habe ich auch berichtet. Die Beiträge findet ihr hier am Blog im Archiv. In den nächsten Wochen werde ich auch wieder ganz viel unterwegs sein. Aktuell bin ich ja in Paris, Mitte nächster Woche geht es dann schon wieder weiter nach Berlin, eine Woche später gehts nach Salzburg und dann bald nach Marrakesch und wieder in die Berge und nach Deutschland.

Wie ihr seht, steht ganz viel an und irgendwie bin ich nur unterwegs. Freizeit und Langeweile kenne ich aktuell nicht wirklich aber das ist auch gut so. Ich habe wahnsinnig viel Spaß auf meinen Reisen und genieße es wirklich sehr. Zudem freue ich mich umso mehr, wenn ich euch auf meine Abenteuer mitnehmen kann. Ich hoffe es freut euch auch, wenn ich euch viele tolle Reiseeinblicke zeigen kann :-) So und jetzt wünsche ich euch noch einen schönen Sonntag! Liebe Grüße aus Paris.

Send some Love

and like it on Instagram ❀❥[ here ☜ ]

  • Bild 1 – Silent Spa Therme Laa

Eine Woche vor unserer tollen Thailand Reise hatten wir das Vergnügen, das neue Premium Day Spa der Therme Laa zu testen. Und was soll ich euch sagen, wir haben es natürlich wahnsinnig genossen! Die Therme, der hauseigene Spa Bereich und natürlich das neue Premium Spa ist einfach fantastisch. Wir haben uns pudelwohl gefühlt und können das Silent Spa jedem Therme Laa Besucher wärmstens empfehlen. Meinen Bericht über das Hotel gibt es HIER und den Bericht über das Silent Spa findet ihr HIER. Das Bild hier ist natürlich eines meiner allerliebsten Instagram Bilder vom kurzen Spa-Aufenthalt in der Therme Laa. Ich hoffe es gefällt euch auch.

Send some Love

and like it on Instagram ❀❥[ here ☜ ]

  • Bild 2 – Villen-Wunderland Keemala Phuket

Unser Thailand Urlaub startete wunderbar im Villen Wunderland aka. Baumhaus Hotel Keemala Phuket. Als wir aus dem Taxi ausgestiegen sind und vor dem Haupttor des Hotels halt machten, schauten Manuel und ich uns mit großen Augen an und konnten es kaum fassen. Sind wir jetzt in Jurrasic World? Das gesamte Resort sah so beeindruckend aus mit all den Villen mitten im Dschungel. Wir konnten unser Glück kaum fassen!! Die Villa welche wir hatten war einfach Wahnsinn. HIER könnt ihr euch die zahlreichen Bilder ansehen und meinen Hotelbericht lesen. Natürlich habe ich auch einen eigenen Bericht über das sagenhaft gute Restaurant und den SPA-Bereich geschrieben.

Send some Love

and like it on Instagram ❀❥[ here ☜ ]

  • Bild 3 – Beachday in Thailand

Hach, was soll ich euch sagen. Am liebsten wäre ich ja gleich dort geblieben! Die schönen Inseln die wir besucht haben und die dazugehörigen wunderschönen Strände waren einfach eine Augenweide. Ich habe schon vor langer Zeit einen großen Teil meines Herzens in Thailand gelassen und werde ihn wohl nie mehr wieder zurück bekommen. Außer ich wandere irgendwann mal aus :-D Mal sehen was die Zeit so bringt. Dieses wundervolle Bild ist ebenfalls auf Phuket entstanden. Was für ein idyllisches Plätzchen. Ich hätte zu gerne die Zeit angehalten. Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich das Land schon wieder vermisse. Mein Thailand Archiv gibt’s HIER.

Send some Love

and like it on Instagram ❀❥[ here ☜ ]

  • Bild 4 – Amazing Flora und Fauna in Thailand

Die Natur in Thailand ist einfach einzigartig und so wunder- wunderschön! Die vielen verschiedenen bunten Pflanzen und Tiere wie Schmetterlinge, Geckos und andere Echsen sowie Vögel und Fische. Ich liebe die Natur und bin daher wahnsinnig gerne in so verwachsenen Gegenden wie man es hier am Bild gut sehen kann. Koh Yao ist eine traumhaft bunte Insel die von Flora und Fauna her sehr viel zu bieten hat. Wer einen langen Urlaub auf Phuket plant, sollte auf jeden Fall mit dem Boot auf die Nachbarinsel fahren und sich diese ansehen.

Send some Love

and like it on Instagram ❀❥[ here ☜ ]

  • Bild 5 – Urlaub in der Heimat

Kurz nach unserem Thailand Urlaub haben wir uns entschlossen, mal ein entspanntes SPA-Wochenende in der Heimat im Burgenland einzulegen. Also haben wir das Falkensteiner Balance Resort in Stegersbach besucht. Ein wirklich wundervolles Wellnesshotel im Südburgenland. Der tolle Outdoor Pool war natürlich DAS fotografische Highlight schlecht hin – aber auch das Essen war ausgezeichnet! Selten haben wir so gut gegessen. Meinen Bericht mit zahlreichen Bildern über den Aufenthalt könnt ihr gerne HIER nachlesen.