Wahnsinn, jetzt ist es echt bald soweit! In genau zwei Tagen sitze ich schon am Flughafen und warte auf meinen Flug nach Südamerika!!! Ich bin so fürchterlich aufgeregt und nervös. Irgendwie kann ich es auch gar nicht so richtig glauben. Die letzten paar Nächte waren alles andere als erholsam und ich denke, die letzten zwei Nächte werden auch nicht viel besser werden. Ich habe natürlich schon so gut wie alles für meine Reise vorbereitet, habe aber dennoch immer wieder dieses Gefühl, etwas vergessen zu haben. Das quält mich vor allem nachts! Vergessen habe ich aber bestimmt nichts, denn die Packliste, welche es auf Hofer Reisen gibt, hat mir schon sehr gut geholfen. Ihr könnt euch die Packliste ja mal ansehen und natürlich auch als PDF downloaden.

Die wichtigen Dinge, welche für mich auf gar keinen Fall fehlen dürfen, habe ich euch hier extra nochmals aufgelistet. Natürlich sind das auch ein paar Dinge auf die ich vor allem als Reiseblogger nicht verzichten kann. Tja und da es sich bei unserer Reise um eine Rundreise handelt, habe ich eher weniger Klamotten mitgenommen und werde auch versuchen, soviel wie möglich im Rucksack zu transportieren. Diese Option finde ich dann doch viel bequemer als mit einem richtig schweren und großen Koffer. Wie hättet ihr das gelöst?

Damit ihr unseren Reiseantritt auch nicht verpasst, möchte ich euch nochmals einladen, mir auf meinen Social Media Kanälen zu folgen. Auf Instagram und Facebook wird es während der Reise immer wieder ein paar Updates geben und wie in meinem vorigen Beitrag erwähnt, wird es auch – wenn die Internet Verbindung es zulässt – einen Instagram Livestream geben. Ihr habt also die Möglichkeit, mir direkt eure Fragen zu unserer Reise durch Peru, Chile und den Osterinseln zu stellen. Ich würde euch daher wirklich empfehlen, meinen Instagram Kanal mittels Push Benachrichtigung zu abonnieren. So bekommt ihr auch gleich eine Benachrichtigung wenn ich live bin!

Auf der Hofer Reisen Website gibt es auch noch ein weiteres hilfreiches Tool, welches ich in den nächsten Tagen mal genauer unter die Lupe nehmen werde und zwar den Reiseführer bzw. den Reiseführer-Konfigurator. Hier kann man entweder einen bereits erstellten Reiseführer herunterladen oder einen Eigenen erstellen und somit tolle Tipps an andere Reisende weitergeben. Dieses Tool kann nach Abschluss einer Buchung genutzt werden. Der Gutscheincode wird nach der Buchung zugeschickt und man kann sofort beginnen, sich seinen eigenen individuellen Reiseführer zusammenzustellen.

In diesem Beitrag möchte ich euch auch einen kleinen Überblick über unsere Reiseroute geben und euch die tollsten Sehenswürdigkeiten, welche wir besuchen werden vorstellen. Wie ihr ja wisst, startet unsere Reise von Wien über Madrid nach Lima. Dort bleiben wir dann erst mal und besuchen die erste Sehenswürdigkeit, nämlich das Heilige Tal in Cusco. Von dort aus geht es dann am nächsten Tag weiter zu den Salzminen von Maras. Auf die spektakulären Salz“pfannen“ (es sollen über 3000 sein) freue ich mich natürlich schon wahnsinnig! Googelt mal wie spannend und natürlich fotogen die aussehen! Danach geht es dann schon in Richtung Machu Picchu. Ich bin schon so aufgeregt und gespannt, dass ich es kaum in Worte fassen kann! Die gut erhaltene Ruinenstadt wurde von weltweit 70 Millionen Menschen zu einem der „neuen sieben Weltwunder“ gewählt!

Natürlich besuchen wir aber auch Städte wie Lima, Cusco und später auch Santiago de Chile und deren Wahrzeichen und historische Zentren bevor es dann auf die Osterinsel geht. Dort werden wir dann neben den bekannten Steingesichtern – den Moais –  einige Höhlen, Buchten und den Vulkan Rano Kau sowie die Zeremonie- Anlage und auch den Kratersee besichtigen. Auch der sogenannte „Nabel der Welt“ steht am Programm! Wie ihr sehen könnt haben wir richtig viel vor in den nächsten Wochen und ich denke, auch wenn es anstrengend sein wird, wird es dennoch eine super spannende und unvergessliche Zeit werden! Ich hoffe ihr freut euch auf meine zahlreichen Südamerika Beiträge. Wie gesagt – solltet ihr spezielle Beitragswünsche haben, dann schreibt mir gerne einen Kommentar! Ich freue mich schon von euch zu lesen ♥♥

Keinen Beitrag verpassen – Instagram Push Benachrichtigung

Öffne Instagram und suche nach meinem Profil @chicchoolee

Klicke rechts oben auf die drei Punkte und wähle „Benachrichtigungen aktivieren“