Hallo ihr lieben. Ich war ja das letzte Wochenende in Wien, auf meinem Instagram Account habe ich euch ja schon ein Foto gezeigt von dem tollen Hotelzimmer in dem ich übernachtet habe.  Ein seh spezielles und obercooles Hotel. Nämlich das Hotel Daniel. Urbanität. Ein Wort das auf dieses Hotel sowas von zutrifft! Durch eine bekannte Bloggerfreundin bin ich auf das Hotel aufmerksam gemacht worden. Alles sieht sowas von toll aus! Ich bin begeistert. An diesem Wochenende hatte ich einiges in Wien zu erledigen, daher habe ich mich entschieden gleich über Nacht in Wien zu bleiben. Beste Entscheidung. Als ich mein Zimmer bezogen habe war ich wirklich begeistert von dem tollen Design.

Klein aber fein. Ich habe mich pudelwohl gefühlt. „Nicht nur schöner Wohnen sondern vor allem Smarter.“ Sagt Daniel. „Smart ohne Ende!“ Sage ich. Mit Ausrufezeichen. Die Bilder sprechen für sich, oder? Als ich die Zimmertür öffnete war ich überrascht wieviel SCHÖN man auf so kleinen Raum bringen kann. Also an alle die vorhaben in Wien zu übernachten, aber noch nach einer Schlafstätte suchen, ist dieses Hotel genau das Richtige. Ich glaube das diese Bilder hier ohnehin sich sprechen. Zudem liegt das Hotel auch direkt am neuen Hauptbahnhof. Alles quasi vor der Haustür, Schnellbahn, Straßenbahn, U-Bahn und und und.

Ich kann euch allen das Hotel sehr ans Herz legen und voll und ganz empfehlen. Auch preislich ist das Hotel ein Knüller! Ich bin begeistert und sollte ich nochmals nach Wien kommen – dann ins Daniel! Danke liebes Team für den wundervollen Aufenthalt. Ich bin schon auf eure Kommentare gespannt. Habt noch einen schönen Tag, liebste Grüße. Mua!

DANIEL-vienna-yatzer-5
photo © Hotel Daniel Vienna

DANIEL-vienna-yatzer-9
photo © Hotel Daniel Vienna

DANIEL-vienna-yatzer-22
photo © Hotel Daniel Vienna

IMG_0462

Hotel_Daniel_chicchoolee3Hotel_Daniel_chicchoolee2

DANIEL-vienna-yatzer-20
photo © Hotel Daniel Vienna

DANIEL-vienna-yatzer-21
photo © Hotel Daniel Vienna

DANIEL-vienna-yatzer-23

Special thanks to Hotel Daniel Vienna. All opinions, as always, are my own.