Hallo ihr lieben, viele von euch haben mich ja gefragt ob ich nicht auch einen Artikel posten kann mit allen wichtigen Infos zu meiner Thailandreise sprich alles über die Kosten, den Flug, die Hotels und die Insel. Natürlich mache ich kein Geheimnis daraus. Hier gibt’s deshalb einen ausführlichen Bericht bezüglich Urlaubskosten und Ausgaben. Also, let’s go:


Flug
Airline: KLM
Kosten: 600 Euro
Economy Comfort Sitzen (zwischen Economy und Business).

Anmerkung: Viele von euch werden sich jetzt Fragen, warum der Flug so günstig war.
Wir haben unseren Flug schon im April gebucht
Wir haben keinen Direktflug gebucht
Super Billigflüge findet ihr mit dem App „OnTheFly“. Ist billiger gewesen als die Flüge von Checkfelix/Swoodoo.

thailand collace1


Hotel
1. Hotel – Tropicana Koh Chang Resort & Spa
Da wir 23 Tage auf Koh Chang waren, haben wir uns für 2 Hotels entschieden. Eines wäre uns dann doch zu langweilig gewesen. Die ersten 7 Tage waren wir im Tropicana Koh Chang Resort & Spa. Das Hotel kostet insgesamt 570 Euro. Man zahlt ja pro Zimmer und nicht pro Person als diesen Betrag noch dividieren (das sind dann 285 Euro pP). Dieses liegt direkt an der Hauptstraße von Klong Prao (Bericht über Restaurants, Bars etc. auf Klong Prao gibts HIER).
Wir hatten ein Superior Doppelzimmer
Gebucht habe ich das Hotel via Booking.com
Verpflegung: nur Frühstück!

2. Hotel – The Dewa Resort Koh Chang
Die restlichen Tage haben wir im The Dewa Koh Chang verbracht. Das Hotel kostete uns insgesamt 1780 Euro (das sind pro Person 890 Euro). Das Hotel ist wirklich wunderschön. Die Architektur ist einzigartig. Der Pool riesengroß. Der Strand der schönste von Klong Prao und das Personal mehr als nur zuvorkommend!!
Gebucht habe ich auch hier via booking.com
Ebenfalls nur Frühstück
Hier hatten wir eine Villa

Um Gottes willen bitte bucht bloß nicht VP oder HP in Thailand! Ihr versäumt sonst soooo viel! In Thailand gibt es wirklich alle 3 Meter ein spitzen Restaurant oder eine Imbissbude. Ihr müsst euch diesbezüglich gar keine Sorgen machen. Die Preise, was das Essen im Hotel betrifft, sind mit den europäischen Preise zu vergleichen (Pizza Diavola um 7 Euro, Burger mit Firtten um 8 Euro). Am Strand oder in der Stadt bekommt ihr um 10 Euro 3 Hauptgerichte, 2 Cocktails und einen Softdrink!!!

thailand_chicchoolee14


Nebenkosten in Thailand
Das ist wirklich kein Scherz. Die Nebenkosten sind in Thailand so minimal wie sonst nirgendwo. Hier mal die Dinge, die wir in den 23 Tagen unternommen haben:

Thai-Massage für 2 P. (je eine Stunde, 5x) Elefanten Trakking + Taxi (Ausführlicher Bericht)
Dschungeltour für 2 P. + Taxi Ausflug zum Wasserfall + Taxi
Moped für 5 Tage Kajakverleih 2x
Geldwechsel 2x Abendessen Stadt oder Strand im Restaurant 22x
Abendessen im Hotel 1x Mittagessen 3x
jeden Nachmittag Cocktail, Kaffee oder Eis für 2 P. Taxifahrt Quer über die gesamte Insel 2x
Shopping (T-Shirts, Schuhe, Taschen) Shopping im Supermarkt ca. 15-20x
Siebenunddreißigtausend ROTI Pancakes :-D Tagesausflug – Schnorcheltrip
Fährentickets Hin- & Heimreise + Taxitransfer Taxi von einem Hotel zum anderen Hotel

Kosten für Essen:
All das, was oben aufgelistet ist, Essen im Hotel, Essen am Strand, Einkaufen im Supermarkt etc. also alles rund um die Verpflegung kostet uns die gesamten 3 Wochen 253 Euro für 2 Personen (ca. 11 Euro am Tag). Das sind dann 126,50 Euro pro Person für 3 Wochen.

Kosten für Sonstiges (Ausflüge, Massagen, Taxi, etc.)
Diese Kosten belaufen sich auf ca. 160 Euro für die gesamte Zeit pro Person. Also wirklich sehr sehr wenig. Alleine die Massagen hätten anderswo schon ein Vermögen gekostet.

kohchang-waterfal-chicchoolee

kohchang-thaimassage-chicchoolee


TOUREN/ANGEBOTE/ETC.
Angebot gibt es in Thailand wie Sand am Meer – ihr braucht wirklich keine Touren vorbuchen oder euch etwas vom Reiseveranstalter „andrehn“ lassen. Das findet ihr dort wirklich an jeeeeder Ecke! Alleine bei uns am Strand gab es glaub ich 15 Touranbieter, von der Straße sprech ich garnicht, da musste man nur umfallen und war schon bei einem im Laden drin. Genauso ist es auch mit Taxis, jedes 2. Auto ist dort ein Taxi – kaum hält man eine Stadtkarte in der Hand oder sieht orientierungslos durch die Gegend hupt schon jemand, kurbelt das Fenster runter und fragt, ob du Hilfe brauchst, also keine Sorge! Ich hatte diesbezüglich ja auch gar keine Ahnung und habe das auch noch nie gemacht – es hat aber alles bestens funktioniert, weil 1. die Leute total nett sind und einem immer helfen 2. man im Notfall auch im Hotel nachfragen kann und 3. das Angebot echt riesengroß ist.

Insgesamt kann man sagen, das der gesamte Urlaub ca. 2000 Euro gekostet hat. Wobei hier die Preise alle aufgerundet wurden! 

kohchang-elefantcamp-chicchoolee

kohchang-snorkeling-taifun-chicchoolee

Für alle die einen Urlaub auf Koh Chang planen und nicht wissen was sie dort so machen sollen. HIER gibt’s einen Bericht – 10 Things to do on Koh Chang.