Seit letzter Woche ist das Oktoberfest in München jetzt schon voll im Gange und ich kann euch jetzt endlich verraten, dass ich dieses Jahr auch zum ersten Mal auf der Wiesen zu Gast sein werde! Jippiiie! Ich freue mich schon wahnsinnig auf ein paar coole Tage in München. Nächste Woche am 28. fliege ich nach München und werde dort dann zusammen mit ein paar anderen Bloggern und meiner liebsten Anni das Oktoberfest unsicher machen. Ich freue mich schon total auf Dirndl, Lederhosen, Brezen und Bier! Wart ihr schon mal am Oktoberfest in München?

Damit ihr für euren Wiesenbesuch auch prepared seid, habe ich hier ein paar Must-Haves aufgelistet, die meiner Meinung nach auf keinem Oktoberfest – egal ob auf der Wiesen in München, oder sonst wo – fehlen dürfen. Falls ich etwas ganz wichtiges vergessen habe, dann schreibt mir bitte ein Kommentar und ich füge das noch hinzu :-) Wie gesagt war ich bis jetzt eigentlich nur auf kleineren Oktoberfesten und noch nie in München zu besuch.

Browse & Shop My Oktoberfest Must-Haves

Dirndl + Dirndlbluse. Das Non Plus Ultra auf dem Oktoberfest ist und bleibt ja noch immer die Tracht. Wer ein Oktoberfest besucht MUSS einfach ein Dirndl oder eine Lederhose tragen. Ich bin da eher der Fan vom Dirndl als von der Lederhose. Der schwere steife Stoff ist einfach nicht mein Ding. Deshalb habe ich euch oben in der Box ein paar hübsche Dirndl mit süßen Dirndlblusen verlinkt. Im Internet gibt es haufenweise Shops die hübsche Dirndl im Sortiment haben. Aber auch in der Stadt gibt es etliche Shops. Ich habe mein Dirndl aus dem McArthurGlen Designer Outlet Parndorf aus dem Original Salzburger Shop.

Crossbody Tasche – klein!! Damit man am Oktoberfest die Hände immer frei hat fürs Schunkeln und für das große Maß Bier, finde ich eine Crossbody Tasche welche nicht zu groß ist am idealsten. Nimm auch nur die wichtigsten Gegenstände wie Telefon, Geld, Führerschein, Lipgloss usw. mit. Das alles sollte in die Tasche passen. Mehr brauchst du am Oktoberfest nicht.

Bequeme oder super schicke Schuhe. Je nachdem was für ein Typ Schuh du bist, empfehle ich entweder hübsche Flats oder High Heeld Sandals zum Schnüren. Diese Schuhe finde ich passen am allerbesten zu einem Dirndl.

Lippenstift + Handdesinfektion. Wie oben schon erwähnt solltest du in deine Tasche einen kleinen Lippglos reinbekommen und eine Tube Handdesinfektion. Glaubt mir, solche großen Feste sind ein reiner Bakterienherd und schon beim Gedanken alleine, bekomme ich Herpes. Deshalb habe ich (eigentlich immer) eine kleine Flasche Handdesinfektion mit. Man weiß ja nie wer den Bierkrug oder wer die WC-Türklinke davor in der Hand hatte. Yuk. Damit meine Lippen auch von Bakterien frei bleiben verwende ich sehr gerne den Blistex Lip Conditioner oder den Teebaum-Öl Lippenbalsam.

Klicke oberhalb in der Bild-Collage einfach auf das Plus (+) und du wirst zum Shop weitergeleitet.

Push Up BH. In einem Dirndl darf man schon mal das Holz vor der Hütte präsentieren. Wer eine etwas kleinere Oberweite hat, oder sich fühlt als würde man die Bluse nicht richtig ausfüllen, darf in dem Fall sehr sehr gerne zu einem ordentlichen Push-Up Bra greifen und etwas zaubern. 

Blasenpflaster. In der Tasche sollte auf jeden Fall auch noch Platz für 1-2 Blasenpflaster sein. Es gibt nichts das unangenehmer ist, als eine offene Blase an den Füßen. Wenn du dann auch noch neue Schuhe anziehst, welche speziell fürs Oktoberfest gekauft wurden, dann ist es vorprogrammiert, dass du eine Blase bekommen wirst (zumindest ist das meistens so bei neuen Schuhen).

Kleingeld. Damit ich meine riesengroße Brieftasche nicht mit mir rumschleppen muss (würde auch gar nicht in eine kleine Handtasche passen) nehme ich eigentlich immer nur eine ganz kleine Brieftasche oder ein kleines Täschchen – welches man beim Kauf von Schmuck bekommt – als Portemonnaie. Hier kannst du dann Papiergeld, etwas Kleingeld und deine Karten reingeben und brauchst nicht extra dein ganzes Portemonnaie mit aufs Fest nehmen.