Hallo ihr Lieben! Ich hoffe ihr seid alle gut in die neue Woche gestartet :-) Da sich das Monat mal wieder zu Ende neigt, ist es mal wieder an der Zeit für einen Instagram latest #2016/11. Wahnsinn, die erste Kerze am Adventskranz wurde bereits angezündet und in nur wenigen Wochen ist auch schon Weihnachten und das Jahr neigt sich dem Ende zu. Da habe ich mir in den letzten Tagen natürlich über das alles hier und vor allem über meinen Instagram Account Gedanken gemacht.  Meinen Blog habe ich ja in der Zeit immer mehr vom Fashionblog bzw. vom Lifestyleblog zum Reiseblog verwandelt. Die informativen Berichte übers Reisen wurden immer mehr, die Outfits immer weniger. Auf meinem Instagram Account habe ich das aber irgendwie nie gemacht. Dort blieb alles beim alten. Irgendwie hatte ich nicht dran gedacht auch dort einen „neuen Wind“ reinzubringen…

Vor ein paar Tagen habe ich aber den Entschluss gefasst, euch auch auf Instagram mehr von meinen Reisen zu berichten. Denn im Grunde interessieren euch die schönen Bilder aus dem Urlaub doch ohnehin mehr als meine Wiener Würstchen-Beine in der Badewanne, oder? :-) Früher dachte ich mir immer ich muss „tagesaktuell“ Posten – was aber eigentlich quatsch ist, denn Instagram ist einfach eine Plattform auf der man schöne Bilder teilen kann, ganz egal ob diese gerade gemacht wurden, oder vom vergangenen Urlaub stammen.  Leider habe ich das nie wahr haben wollen und so sind viele viele wunderschöne Bilder aus dem Urlaub auf der Festplatte gelandet. Schade, oder? Das soll jetzt aber ein Ende haben. Ich möchte euch im alltäglichen Leben einfach viel mehr inspirieren, euch schöne Orte zeigen, euch zum träumen einladen und euch ein paar Minuten „Auszeit“ mit meinen Urlaubsbildern vermitteln. Ich denke, das wird sicher ganz gut ankommen.

Erzählt mir mal, was ihr von der Idee haltet und ob euch das auch gefallen wird. Natürlich wird es aber zwischendurch auch mal einen Selfie geben und tolle Foodbilder. Da müsst ihr euch keine Sorgen machen. Aber bevor ich irgendeinen „Blödsinn“ poste der mir nicht gefällt, poste ich einfach ein paar Tage gar nichts und dann eben ein wunderschönes Bild, bei dem ich mir auch 100% sicher bin, dass es euch auch inspirieren wird. Also ihr könnt euch schon sehr auf die nächsten Urlaube – die für das Jahr 2017 geplant sind freuen! Viele tolle Kooperationen stehen bereits fest und ich kann es kaum erwarten euch davon zu berichten.

Also falls es hier ein paar unter euch gibt, die noch gar nicht auf meinem Instagram Profil waren, würde ich mich natürlich wahnsinnig freuen, wenn ihr mal vorbeischaut, mir eventuell ein Herzchen dalässt oder mir gar auf meinen Abenteuern folgt. Thailand rückt ja schließlich immer näher! Das solltet ihr euch nicht entgehen lassen :-) Also – ich freue mich auf euch!

chicchoolee-instagram-austria-travel