Guten Morgen ihr Lieben! Für alle die gerade erst aufgewacht sind und in den Tag starten, habe ich jetzt genau den richtigen Blogpost parat – nämlich mein allerliebstes Frühstück (wenn es mal keine Flüssignahrung in Form eines Smoothies ist). Ich liebe Müsli mit Joghurt und frischen Früchten – wenn die Früchte dann auch noch aus dem eigenen Garten kommen, kann’s ja nur super köstlich schmecken, oder nicht?

Für diese wundervolle Kreation habe ich Himbeeren und Blaubeeren von Mam’s Streuchern, Naturjoghurt und Haferflocken mit getrockneten bananen verwendet. Leute, diese Mischung ist einfach der Knaller! Ich hätte mir nie im Leben gedacht, dass Haferflocken doch so lecker sein können aber glaubt mir, mit den Beeren und den getrockneten Bananen schmeckt das ganze echt köstlich und gesund ist es ja auch noch :-) Da isst man es dann noch viel lieber. Welche Produkte ich genau verwendet habe, steht wie immer unten in der Infobox. Ich hoffe die Bilder gefallen euch. So und jetzt würde ich noch zu gerne wissen, was ihr am liebsten esst, bevor ihr in den Tag startet.

Zutaten & Zubehör  Powermüsli mit frischen Beeren

1 Schüssel Haferflocken
einen Hand voll getrockneter Bananen
½-1 Esslöffel voll Goji Beeren
Himbeeren & Blaubeeren
½ Becher Naturjoghurt
etwas Zucker oder Honig wenn es zu Sauer ist

breakfast-granola-fruits

himbeeren

joghurt-mit-fruechten

getrocknete-bananen

muesli-fruestueck

breakfast-healthy