Vor ein paar Wochen war es endlich wieder soweit, es ging in die wunderschöne Steiermark ins Almwellnesshotel Pierer. Ich konnte es kaum erwarten ein schönes Wellnesswochenende mit meiner herzallerliebsten Christina zu verbringen. Nach einer eineinhalb stündigen Autofahrt waren wir dann auch schon an unserem Ziel – auf der Teichalm – angekommen. Bereits die Fahrt rauf auf die Alm war sehr eindrucksvoll. Auf 1.237 Meter Seehöhe im Naturpark Almenland erwartete uns dann auch schon das traumhaft schöne Hotel. Mit herzlicher Gastfreundschaft haben uns die netten Damen an der Rezeption empfangen.

Authentisch, naturverbunden, nachhaltig und einladend warmherzig haben wir den ersten Eindruck und die Begrüßung der Gastgeber des Almwellness Hotel Pierer empfunden. Und nach diesem ersten Eindruck in der Hotellobby konnten wir es natürlich kaum erwarten, unser Zimmer zu sehen!

Almwellness Hotel Pierer****Superior
Teichalm 77
AT – 8163 Fladnitz an der Teichalm
Telefon: +43 3179 7172

Das Hotel auf Facebook
»Anfrage an das Hotel senden

Vielen vielen herzlichen Dank an das Team vom Almwellness Hotel Pierer  für die tolle Zeit und die wundervolle Unterbringung! Wir haben die Tage auf der Teichalm sehr genossen! Die Meinung die ich hier in meinem Beitrag vertrete ist natürlich zu 100% meine eigene.

Entspannen auf höherer Ebene

lm Hotel Pierer

» Zum verlieben schön:  die Panoramasuite Schwalbennest

Als wir uns nach dem Check-In dann mit der netten Rezeptionistin auf dem Weg zu unserem Zimmer machten und gesehen haben, dass wir eine eigene Etage haben, war schon klar, dass das was uns hinter der Tür erwartet uns ganz bestimmt umhauen wird! Und genau so war es dann auch.

Wir waren einfach hin und weg von dem wunderschönen Design der Zimmern und dem herrlichen Duft des Zirbenholz! Alles ist liebevoll eingerichtet und mit natürlichen sowie auch nachhaltigen Materialien wie Holz, Loden oder Leder ausgestattet. Die geniale Aussicht von unserem Wohnzimmer raus auf die Berge und Skipisten sorgte natürlich sofort dafür, dass wir uns pudelwohl und wie zu Hause gefühlt haben. Die 90 Quadratmeter Suite bietet übrigens bis zu 6 Personen Platz!

Das absolute Highlight der Panoramasuite war neben dem geräumigen Wohn- und Esszimmer natürlich die Sauna mit Panoramaglas raus in die sagenhaft schöne Naturlandschaft!

»Kulinarik:  Regionale Schmankerl, höchster Geschmack

Ja und was darf bei einem gelungenen Entspannungswochenende nicht fehlen? Ganz genau, ganz viel leckeres Essen! Und davon bekommt man im Almwellness Hotel Pierer mehr als genug. Neben dem reichhaltigen und wirklich großzügigen Frühstück gibt es auch noch einen Mittagssnack und ein Abendessen, welches zum Träumen einlädt. Das Beste aus der Region begleitet einen somit komplett durch den Tag! Wir beide fanden jede Mahlzeit super regional, saisonal, hochwertig, super frisch und geschmacklich top! Im Almwellness Hotel Pierer erwarten einem in den vielfältigen Restaurants und Stuben haubengekrönte kulinarische Highlights! Ich glaube die Bilder sagen hier mehr als Worte.

» Wellness:  Entspannen auf hoher Ebene

Aber natürlich haben wir nicht nur in unserer eigenen Sauna im Zimmer entspannt, sondern haben auch den großzügig gestalteten Wellnessbereich des Hotels genutzt. Der AlmSpa & AlmGarten bieten auf 3500 Quadratmetern exklusive Ruheräume, eine Sonnenterrasse, einen Panoramapool, nicht zu vergessen die großzügige Saunalandschaft und einen Naturschwimmteich, welcher von Mai bis Oktober beheizt ist. Und natürlich gibt es auch ein super großes und umfangreiches Massage- und Beautyangebot, welches wir natürlich auch gleich getestet haben.

Unsere Gesichtsbehandlung war super entspannend und genau das Richtige nach all dem Stress, den ich die letzten Wochen und Monate hatte. Deshalb konnte ich bei der Behandlung Körper, Geist und Seele in wunderbaren Einklang bringen. Ich fand den Außenbereich mit Sauna und Whirlpool am allerschönsten. Schade nur, dass genau dieser Bereich dann auch der Nacktbereich ist. Für Familien und Nicht-Saunierer bzw. für all diejenigen die Freikörperkultur nicht so mögen, könnte das dann eventuell ein Manko sein.

» Fazit: Kurzurlaub auf höchster Ebene

Ich fand es einfach unglaublich toll! Zumal man nicht so weit fahren musste und trotzdem weit weg von Hektik und Stress ist und auf der Teichalm richtig gut entspannen konnte. Das Almwellness Hotel Pierer ist auf jeden Fall der perfekte Wohlfühlort, an dem man seine Energiereserven wieder komplett auftanken kann! Wie gesagt, haben wir uns beide sofort nach der Anreise wohl und entspannt gefühlt. Das Wochenende ist natürlich viel zu schnell vergangen. Ich würde sofort wieder kommen, dann aber auf jeden Fall im Sommer um natürlich auch den herrlich schön angelegten Naturschwimmteich zu testen und die umliegenden Berge zu bewandern.

Ich hoffe, meine Bilder gefallen euch und vermitteln das Wohlfühl-Feeling, welches wir im Hotel Pierer erlebt haben :-) Ich kann das Hotel nur wärmstens weiterempfehlen (meine Begleitung übrigens auch) und an dieser Stelle möchte ich mich auch nochmals bei dem gesamten Team für den wunderschönen Aufenthalt und die Gastfreundschaft bedanken. Falls ihr jetzt noch spezielle Fragen zu unserem Aufenthalt habt, könnt ihr mir natürlich sehr gerne ein Kommentar hinterlassen. Ich würde mich auf jeden Fall über euer Feedback freuen und wünsche euch noch einen wunderschönen Tag! Bis bald.