Blonde Haare pflegen – so funktioniert’s!
Immer und immer wieder werde ich gefragt, wie ich meine Haare so glänzend, goldig und gesund hinbekommen habe. Mein alter Artikel über meine Pflegetipps ist mittlerweile in den Top 5 der allzeit beliebtesten Beiträgen. Deshalb wurde es jetzt auch mal wieder Zeit für ein kleines Update – seither ist ja auch schon ganz schön viel Zeit vergangen. Wenn du also auch gesundes blondes Haar haben möchtest und einfach nicht weißt wie du dein Blondes Haar pflegen sollst, dann bleib jetzt dran und lese den Artikel auf jeden Fall bis zum Schluss! Denn mit diesen einfachen Tipps, habe ich mein Haar auf 90 cm länge gebracht! Ganz unten am Ende des Beitrages gibt es dann auch ein tolles Gewinnspiel für euch!  

1. Heiß – Heißer – Kaputt. Schluss mit zu heißer Luft an den Haaren!

Mit diesem ganz einfachen und simplen Trick habe ich meine Haare wahnsinnig gerettet beziehungsweiße die Regenerationszeit meiner Haare verkürzt und die Haarstruktur gestärkt. Und zwar habe ich seitdem meine Haare radikal kaputt waren nicht mehr gleich nach dem Duschen oder Baden geföhnt und habe mir zusätzlich auch einen neuen Haartrockner zugelegt. Ich habe mir angewöhnt, meine Haare nach dem Waschen erst mal in einem Handtuch gut abzutrocknen und sie trocken zu tupfen. Das ganze habe ich mit allen Seiten des Handtuches gemacht, sodass immer wieder ein trockenes Handtuch an meine nasse Kopfhaut gekommen ist. Danach habe ich ein weiteres trockenes Handtuch genommen und meine Haare erst einmal in einem Turban vortrocknen lassen.

In der Zwischenzeit kann man ja das Bad sauber machen, sich schminken, die Zähne putzen oder einfach 5-10 Minuten warten. Erst dann, habe ich begonnen meine Haare mit einer Bürste zu entknoten. Hier kommt dann schon die erste Änderung hingegen zu meiner alten Anleitung aus dem Jahr 2015: Früher habe ich immer Haaröl in meine Spitzen aufgetragen. Das mache ich jetzt nicht mehr nach jedem Waschgang, sondern nur 1-2 mal im Monat. Da meine Haare schon sehr gesund sind und ich sie nicht ständig mit Produkten „vollstopfen möchte“ mache ich das jetzt seltener. Zudem verwende ich jetzt kein chemisches Gemisch aus der Drogerie, sondern ganz einfaches und herkömmliches Kokosöl!

Hitzeschutz habe ich ohnehin nie verwendet, da Hitzeschutz ja nur ein Mythos ist und sowieso nichts bringt. Deshalb trockne ich meine Haare schon im Handtuch schön vor und föhne die Haare dann nur auf langsamer Stufe und mit mittlerer Hitze mit meinem neuen Ionen Haartrockner von REMINGTON. Denn auch ein falscher Haartrockner kann für das Haar schädlich sein. Falls du deinen Haartrockner schon ewig lange hast, tausch ihn einfach mal gegen ein neues, hochwertigeres Gerät aus. Die Vorteile von meinem Gerät kannst du gerne HIER nachlesen.

gesunde-lange-blonde-haare

blonde-haare-gesund-pflegen

haare-gesund-blond

*Ich wasche meine Haare mit dem Glem Vital Anti-Fett-Shampoo und nutze dann die Elvital Color Glanz Pflege-Spülung.

♥ Mein Haartrockner: PROluxe Ionen Haartrockner mit AC-Motor

Um meine Haare zu trocknen verwende ich meinen REMINGTON PROluxe Haartrockner. Der sieht nicht nur super aus, sondern ist auch Leistungsstark und dank Ionen-Generator reduziert der Haartrockner statische Aufladung, lässt die Haare viel schneller trocken werden und sorgt gleichzeitig auch für Glanz. REMINGTON war ja schon immer eine meiner aller- allerliebsten Marken was Haarstyling oder Gesichts- und Körperpflege anbelangt. Deshalb kann ich euch den Föhn wirklich sehr empfehlen. Zudem gibt es 5 Jahre Garantie (+ 1 Jahr Extra-Garantie bei Onlineregistrierung) und bei einem Preis von 59,99 Euro ist das echt ein klasse Angebot!  »Haartrockner: hier erhältlich

haare-pflegen-produkte-blond

blonde-haare-pflegeprodukte

haarpflege-blonde-haare

2. Die richtige Bürste – besteht aus Wildschweinborsten

Natürlich ist es auch wichtig die Haare stets mit einer guten Bürste zu kämmen oder zu bürsten. Generell sagt man ja, das blondes Haar sehr leicht ausfällt. Von dem her ist es sinnvoller eher zu kämmen als zu bürsten – ich finde das ist jedem selbst überlassen und wenn man es vorsichtig und richtig macht, ist es ganz egal ob man jetzt einen Kamm oder eine Bürste verwendet. Ich habe aber alle meine Bürsten mit Nylon-Borsten entsorgt. Die haben mein Haar zu sehr geschadet. Stattdessen schwöre ich noch immer auf Wildschweinborsten, den Tangle-Teezer und seit neuersten verwende ich statt Glätteisen (wenn ich die Haare dann mal style) meine Glättbürste. Dazu schreibe ich aber demnächst einen eigenen Beitrag. 

3. Du darfst deine Haare trotzdem Stylen

Nur weil deine Haare gerade eine schwere Zeit durchmachen und du merkst, dass sie nicht so gesund sind wie du sie gerne hättest, musst du jetzt nicht komplett auf ein Haarstyling verzichten. Es ist nur wichtig, dass du deine Haare nicht zu sehr beanspruchst und sie nicht jeden Tag stylst. Ich habe mir zusammen mit meinem neuen Haartrockner auch gleich noch den neuen Lockenstab aus der PROluxe Serie von REMINGTON zugelegt und mir mit diesem ab und zu mal hübsche Beach Waves gezaubert. Ein Stück weiter unten seht ihr meine Haare mit Beach Waves. Ich bin ja jetzt nicht ein Profi was Hair Styling betrifft, aber ich denke mit dem kegelförmigen Lockenstab OHNE lästigen und störenden Klipps habe ich das schon ganz gut hinbekommen. Ich hab euch auch mal eine kurze How-to Anleitung für perfekte Beach Waves aufgelistet.

Blonde Haare Pflegen

♥ Mein Lockenstab: PROluxe kegelförmiger Lockenstab

Der Lockenstab eignet sich dank der Kegelform ideal für lockere Wellen und verfügt über die OPTIheat-Technologie, einer speziell entwickelten Hitze-Technologie, die gezielt Hitze liefert, um professionelle und lang anhaltende Styling-Ergebnisse zu ermöglichen und das Haar trotzdem nicht schädigt. Meiner Meinung nach sind Lockenstäbe ohne Klipps sowieso viel viel besser. Deshalb kann ich euch das Gerät auch sehr empfehlen. Genauso wie bei den anderen REMINGTON Produkten hat man auch hier 5 Jahre lang Garantie (+ 1 Jahr Extra-Garantie bei Onlineregistrierung) und bei einem Preis von 49,99 Euro ist das echt ein klasse Angebot!  »Lockenstab: hier erhältlich

lockenstab-remington

reomington-haare-lockenstab-proluxe

lockenstab-pro-luxe-remington

Natürliche Beach Waves: Haartrend ganz einfach nachstylen

♥ Erstens
Nachdem du deine Haare gewaschen hast, musst du zuerst die ideale Styling-Basis schaffen. Denn frisch gewaschene Haare sind sehr sehr fein. Knete dafür nach dem Waschen einfach ein wenig Volumenschaum ins Haar. Danach föhnst du die Harre ganz normal trocken. Währenddessen nicht die Haare bürsten oder kämmen.

♥ Zweitens
Du kannst, nachdem du deine Haare gekämmt hast, diese natürlich auch mit diversen „Beach Wave“ Produkten eincremen oder einsprühen. Ich verzichte aber auf solche Produkte und nehme stattdessen zum Schluss einfach einen Haarspray. In der Zwischenzeit kannst du deinen Lockenstab schon einstecken und vorheizen.

♥ Drittens
Am einfachsten ist es, wenn du ein paar Haarsträhnen runterhängen lässt und den Rest deiner Haare vorerst zusammen hochklippst. So kannst du besser arbeiten und hast nicht ständig andere Haare in die Strähne hängen, die dich stören oder du ggf. mit dem Lockenstab mit einwickelst.

♥ Viertens
Nun wickelst du einfach Strähne für Strähne um den Lockenstab. Ich nehme einmal mehr, einmal weniger Haare. So sehen die Locken dann schön wild und unterschiedlich aus. Ein kleiner Tipp: Je kleiner die Strähnen sind, desto lockiger fällt der Look dann auch aus.

beach-waves-haare

lockenstab-remington-proluxe-serie

hair-blondebeachwaves

♥ Als kleines Dankeschön: Damit auch ihr was von den super Produkten habt

Ihr habt nun die Möglichkeit ein Produkt eurer Wahl aus der 4-teiligen ProLuxe Serie von REMINGTON zu gewinnen. Das Set besteht aus Haartrockner, Glätteisen und zwei Lockenstäbe – eines mit Klammer eines Ohne. Zwei der tollen Produkte konnte ich euch ja jetzt schon in meinem Beitrag vorstellen. Wenn ihr noch mehr Infos über die ProLuxe Serie haben wollt, dann schaut gerne auf der Website von REMINGTON vorbei. Dort könnt ihr alle Infos zu den einzelnen Produkten Nachlesen. Und wie gesagt – ich liebe Remington und habe jetzt schon fast 8 oder 9 Produkte die ich sehr gerne verwende! »Mehr Infos: hier erhältlich

Alles was ihr tun müsst ist hier ein Kommentar mit eurem Lieblingsprodukt der ProLuxe Serie zu hinterlassen. Natürlich würde ich mich auch freuen, wenn ihr mir auf Bloglovin oder Instagram folgt. Ich bin schon gespannt, welches Produkt ihr gerne von REMINGTON besitzen möchtet. Also – viel Glück! Der Gewinner wird mittels Zufallsgenerator ausgewählt.

** In diesem Sinne nochmals herzlichen Dank an Remington – die mich immer wieder mit so tollen Produkten ausstatten! Die Meinung die ich hier in meinem Artikel vertrete ist zu 100% meine Eigene. Remington gehört schon seit Jahren zu meinen allerliebsten Haar Styling Produkten, deshalb kann ich die Marke mit bestem Gewissen weiterempfehlen. Egal ob für Glätteisen, Glättbürste, Gesichtsreinigungsbürste, Haartrockner, etc.