Ihr wisst ja, für mich gibt es wirklich nichts Schöneres als auf Reisen zu gehen und die Welt und ihre wunderschönen Orte zu erkunden. Wenn ich dann aber die Möglichkeit bekomme, auch meine ganzen Freunde mitzunehmen, dann ist das fast nicht mehr in Worte zu fassen. Und diesen Sommer wurde es dann auch endlich mal Zeit, einen Urlaub zu machen bei dem man auch entspannen kann. Denn zwischen Reisen und Urlaub machen liegen oft Welten :-) Deshalb freute ich mich um so mehr, auf die 7-tägige Auszeit mit Travelopo in unserer wunderschönen Villa in Pollenca, Mallorca.

Travelopo – Europe’s Leading Holiday Rentals Agency 

Unsere Villa: Villa Can Mos, Pollenca
Property Number: 2092931
Telefon: + 44 (0) 7979 196 016
» Travelopo auf Facebook
» Eine Villa reservieren

Vielen, vielen herzlichen Dank an  das gesamte Team von Trevelopo für die unglaublich coole Kooperation. Auch im Namen all meiner Freunde nochmals ein herzliches Dankeschön! Die Meinung die ich hier in meinem Beitrag vertrete ist natürlich zu 100% meine eigene.

» Allgemein: über Travelopo

Travelopo ist die führende Agentur für Ferienhausvermietung in Europa mit über 72.000 handverlesenen und professionell gepflegten Immobilien. Von Strandwohnungen über Landhäuser, bis hin zu Skihütten und Schlössern. Travelopo arbeiten mit über 100 renommierten Hausverwaltungen und lokalen Vertretern in 10 europäischen Ländern zusammen und bietet somit eine effiziente und sichere Art und Weise die beste Ferienimmobilie zum bestmöglichen Preis für ihre Kunden zu finden. 

Mittlerweile hat sich das Erfolgskonzept von Travelopo europaweit etabliert und bietet inzwischen Reiseziele in ganz Spanien, Frankreich, Italien, Schweiz, Kroatien, Griechenland, Zypern, Malta, der Türkei und Portugal an. Heute hat Travelopo über 100.000 Objekte im Bestand und expandiert wöchentlich. Travelopo bemühen sich stets um einen hohen Standard und Service zu bieten.

travelopo

» Meinungen: über unseren Aufenthalt

Lisa P.,
Lisa P.,

Vielen lieben Dank an Travelopo, dass ihr uns diese traumhafte Villa zur Verfügung gestellt habt. Das Haus war riesig, das Pool war toll. Der Garten war schön und die eigenen Zitronen- und Orangenbäume waren der Hit. Wir hatten sogar ein Haustier, eine Wasserschildkröte, die wir liebevoll „Herbert“ genannt haben. Es war einfach perfekt. Einziges Manko: der Indoorpool war mir zu kalt für die Benutzung.

Lukas N.
Lukas N.

Auf so einer wunderschöner Insel in so einer tollen Villa zu wohnen war einfach genial. Der Baustil des Hauses, die Lage im Norden von Mallorca und unser riesiger Pool haben mich besonders beeindruckt. Ich würde dort sofort wieder Urlaub machen. Ein einziges Manko auch von meiner Seite: wir haben keinen Sender für die EM Übertragung reinbekommen. Aber das ist nun wirklich jammern auf hohem Niveau.

Denise R.
Denise R.

Nach Mallorca zu fliegen und dann auch noch mit den besten Freunden war wirklich Wahnsinn. Genauso der Moment als wir alle die Villa gesehen haben. Zu wissen, dass wir jetzt eine Woche hier bleiben konnten war einfach UNBESCHREIBLICH. Den Pool fand ich fabelhaft und dank Grillmöglichkeiten konnten wir am Abend immer zusammen im freien kochen.

» Unsere Villa in Pollenca: Outdoor

Als wir die Villa gefunden hatten (die Anfahrt war wirklich problemlos und kinderleicht – hatten kein Navi dabei sondern nur vorab auf Google Maps geguckt) waren wir einfach nur mega aufgeregt. Am großen Eingangstor angekommen, mussten wir nur noch die Zahlenkombination eintippen um bis zur Villa vorzufahren. Wir alle konnten es kaum erwarten das Haus und den großen Garten zu bestaunen.

Die Vorfreunde war schon fast schrecklich grausam, wir konnten es einfach nicht erwarten unsere Traumvilla zu beziehen! Ich muss euch noch dazusagen, dass wir erst 2 Wochen vor Abflug die Information bekommen haben, dass wir in der Villa Can Mos in Pollenca wohnen werden. Vorher wussten wir original gar nichts, was natürlich noch schlimmer war :-D Uns erwartete also eine wunderschöne große Villa aus Stein mit einem unglaublich schönen und großen Garten samt 10 Meter langen Pool, einem Fitnesscenter, einen Indoorpool und enough Space for everyone! Gott was waren wir geflasht, als wir das Haus betreten haben. Wir hatten es zwar schon auf Bildern gesehen aber in echt sah es dann noch 1 Million mal größer und schöner aus!

Wir hatten sogar einen kleinen Teich im Garten mit einer Wasserschildkröte. Unser neues Haustier haben wir natürlich gleich getauft. Sie trägt jetzt den Namen Herbert – an alle Nachmieter :-D Auf der Terrasse gab es wirklich unendlich viel Platz und auch zwei große Terrassentische mit Grillmöglichkeiten. Also man konnte wirklich absolut nichts bemängeln. Ein weiteres besonderes Highlight waren unsere eigenen Zitronen- und Orangenbäume. Selbstverständlich haben wir unseren Spritzer (Weißweinschorle) und unsere Limonade mit selbst gepflückten Zitronen und Orangen verfeinert. Ein Traum sag ich euch!

travelopo-villa-pollenca

travelopo-villa-pollenca2

travelopo-villa-pollenca17

travelopo-villa-pollenca14

travelopo-villa-pollenca22

travelopo-villa-pollenca18

travelopo-villa-pollenca19

travelopo-villa-pollenca11

travelopo-villa-pollenca8

travelopo-villa-pollenca23

» Unsere Villa in Pollenca: Indoor

Aber nicht nur außen, sondern auch innen bietete die Villa wahnsinnig viel Platz. Wir hatten eine riesengroße Küche mit Esstisch für 8 Personen und im Wohnzimmer zusätzlich zur Couchlandschaft noch einen sehr hübschen Esstisch. Dieser wurde von mir aber eher nur als Schreibtisch genutzt hihi. Weiters gab es im Erdgeschoss ein WC und einen Abstellraum mit Reinigungsartikel. Achja und eine Waschmaschine hatten wir auch – so konnten wir nach einem Tag am Strand unsere Handtücher ganz einfach selbst waschen :-)

Die Villa verfügt über insgesamt 4 Schlafräume. Ein Zimmer davon ist mit zwei Einzelbetten ausgestattet. Der Rest mit großen und gemütlichen Doppelbetten. Für uns also optimal da wir nicht nur Pärchen, sondern auch ein paar Singles dabei hatten :-) Wer mit Kind reist, muss sich ebenfalls keine Sorgen machen. Es gibt ein kleines Kinderbett, welches man auch kinderleicht von einem Stock in den andern tragen könnte, weil es sehr leicht ist und unten beim Esstisch gab es auch einen Hochstuhl. Die Villa ist also auch auf jeden Fall kindgerecht.

Unter der Terrasse befand sich dann ein weiteres Highlight der Villa, nämlich der Fittnessraum mit Indoorpool.  Einfach Wahnsinn was die Villa alles zu bieten hatte. Leider war mit das Wasser im Indoorpool viel zu kalt (nach dem Sport im Fittnessraum ist das aber bestimmt optimal). Zudem gab es auch eine Umkleide und ein separates Bad mit hübscher Dusche. Alles was man in einem Fitnessstudio auch finden würde war vorhanden.

travelopo-villa-pollenca4

travelopo-villa-pollenca6

travelopo-villa-pollenca9

travelopo-villa-pollenca12

travelopo-villa-pollenca3

travelopo-villa-pollenca5

travelopo-villa-pollenca24

travelopo-villa-pollenca25

travelopo-villa-pollenca31

travelopo-villa-pollenca26

travelopo-villa-pollenca27

travelopo-villa-pollenca29

travelopo-villa-pollenca28

travelopo-villa-pollenca30

travelopo-villa-pollenca-34

travelopo-villa-pollenca10